Von Thannhausen über das Zusamtal nach Seyfriedsberg und Vesperbild



Von Thannhausen kommen wir auf Radwegen über Nettershausen nach Burg. Hier lädt die Bergkirche von G. Hitzelberger mit Ausmalungen von J. B. Enderle zur Einkehr ein.

Nach Balzhausen (Blumenfeld-Kapelle) biegen wir links ab, nach Bernbach und fahren weiter nach Aichen. Sehenswert ist der Jugendstil - Pfarrhof von St. - Ulrich.

Wir überqueren Vorfahrtsstraße und Zusam, gehen rechts in die St. Ulrich-Straße und gleich wieder links in den Kreuzweg. Nun geht's bergauf und waldeinwärts.

Am Rand einer weiten Lichtung biegen wir links ab, talwärts nach Lauterbach. Hier gehen wir rechts in die Vorfahrtsstraße zum Talgrund, wo wiederum links der Angerweg abzweigt, der uns durch das stille Wiesental nach Bauhofen führt.

Erneut geht es erst rechts, dann links den Schlossberg hinauf, entweder rechts zum Schloss Seyfriedsberg mit seinem bedeutenden Englischen Park oder geradeaus zur Wallfahrtskirche Vesperbild.

Auf der prächtigen Lindenallee fahren wir dann schwungvoll hinab nach Ziemetshausen, wo wir die sehenswerte Pfarrkirche Peter und Paul und die Alte Mühle an der Zusam besichtigen.

Zum Rückweg nach Thannhausen nehmen wir den Radweg entlang der B 300.